In Rimini und Umgebung zu besichtigen

Meer-Platz, berühmt für seine Tourismus und seine Menschen, Rimini ist auch ein Ort für Kunst und Kultur. DieArco di Augusto können zu Fuß rund um den Kurs und Piazza Tre Martiridurchlaufen: in Erinnerung an drei jungen Partisanen, beherbergt auch die römischen Ruinen, die Statue von Julius Caesar und dem Uhrturm. Dann erreichen wir Piazza Cavour, wo steht das Teatro Comunale und wo finden Sie den Bogen des Augustus und dem alten Fischmarkt.

In der Nähe Piazza Malatesta, wo steht das Schloss, einst durch einen breiten Wassergraben umgeben. Weitere Sehenswürdigkeiten sind der Tiberius-Brücke, dem alten Hafen, den Chirurgen und Castel Sismondo.

Mehrere auch Dörfer im Hinterland der Romagna zu besuchen:

San Leo

Il Borgo di liegt San Leo auf einem Felsen, wo der höchste Punkt die imposante Festung, steht, aus denen Sie ein Panorama genießen können, die von den Marecchia-Tal bis zum Meer geht. Es war der Verwaltungssitz von Montefeltro und Hauptstadt Italiens, gehostete Dante und Saint Francis von Assisi.

Mondaino

Die Grenze zwischen den Hügeln der Romagna und Marche, Mondaino ist Mount des Hirsches (oder Monte di Diana). Ist eine mittelalterliche Stadt, beherrscht durch die Malatesta-Burg und bekannt für den Palio del Daino, mittelalterliche themenorientierte Festival, der Ort ganz im August und an denen im ganze Land akzeptiert.

San Marino

Es steigt auf dem Berg Titano auf 750 Meter hoch, war unabhängig und ideal für einen Tag einkaufen und Kunst. In San Marino können Sie verschiedene Outlets und Einkaufszentren geeignet für shopping und Sehenswürdigkeiten wie den drei Türmen, dem Palazzo Pubblico und viele Museen finden.

Gradara

Es befindet sich nicht weit vom Meer, in einer hügeligen Landschaft und ist bekannt für die Malatesta-Festung der mittelalterlichen Architektur. Seiner Burg war Schauplatz von Auseinandersetzungen zwischen Familien Malatesta, Sforza, Della Rovere und Moskau. Gradara ist für Romantiker die Liebesgeschichte von Paolo und Francesca, erzählt von Dante in der Göttlichen Komödie verbunden; um die Burg führt der Weg der Liebe, Route, die in einem kleinen Wald, übergibt, Ankunft in einem Park.

Angebote für Ihren Urlaub

Regionale Küche, Pool und Abkommen mit den Parks: unsere Services für Ihren Urlaub